Donnerstag, 31. Mai 2012

Halbierter Formel 1-Bolide

Bei Falki habe ich dieses Video gesehen, das einen der Länge nach aufgeschnittenen F1-Boliden zeigt. Nun ist es relativ selten, dass man ein Formel 1-Fahrzeug auf diese Weise sehen kann. Deshalb ist das, wie Falki feststellt, ziemlich faszinierend. Insbesondere die Sitzposition des Fahrers hat mich überrascht. Ich war mir nicht bewusst, dass die Piloten fast liegen. Die sitzen in ihren Boliden ja ähnlich wie ich am Arbeitspult...



Mittwoch, 30. Mai 2012

Ich wollte nur einen Drink (Video)

Klar, nett anzusehen. Aber mal ehrlich, will jemand so lange auf einen Drink warten? ;-)


Montag, 28. Mai 2012

Sind dir Roaming-Gebühren auch egal?

Den meisten seien Roaming-Gebühren egal. Das behauptet der General der Swisscom-Truppe, Carsten Schloter. Und der nervt mich jetzt grad ziemlich mit seiner Einstellung. Kein Wunder, dass bei einer solchen Arroganz gegenüber der Kundschaft sozusagen nichts unternommen wird, Roaming abzuschaffen oder zumindest massiv zu vergünstigen.
«Den meisten Kunden sind Roaminggebühren egal, weil sie auf ihrer Rechnung nur wenig ausmachen», behaupter der Swisscom-Chef kühn.
Vermutlich meint Herr Schloter, die Tatsache, dass nur bei wenigen Kunden Roaming-Gebühren anfallen, bedeutet, dass die meisten gar keinen Bedarf haben, ihr Handy im Ausland zu benutzen. Quatsch! Sie tun es einfach nicht, weil sie Kenntnis haben von den Roaming-Gebühren und sie verhindern wollen. So ist das.

Samstag, 26. Mai 2012

Weisheit des Tages

Am Anfang und am Ende des Lebens machen wir in die Windel. Dazwischen bauen wir Scheisse.

Freitag, 25. Mai 2012

Goodbye SUISAfrei.ch

Viele Jahre - ich weiss nicht einmal, wie viele es waren - hat mich das Thema SUISAfrei begleitet. Als damals noch aktiverer Videofilmer habe ich mich gezwungenermassen intensiver mit Musik und ihren Nutzungsrechten auseinander gesetzt.

Daraus resultierte erst eine stetig wachsende Liste mit Anbietern von GEMA- bzw. SUISAfreier Musik. Später kamen CD-Rezensionen dazu, bis ich damit einfach nicht mehr nachkam.

Als dritter und letzter Schritt habe ich einen Online-Shop erstellt und die CDs von einigen grösseren Anbietern verkauft. Mehr schlecht als recht, weil's halt immer nur ein Hobby war.

Bis letzte Woche trudelten so alle paar Wochen (oder waren's Monate?) eine CD-Bestellung rein, der euphorisch angeschaffte Lagerbestand konnte langsam, aber doch stetig reduziert werden. Wirklich aktiv gemacht habe ich dafür jedoch seit Jahren nichts mehr.

Jetzt habe ich die ganze Geschichte an einen jungen Typen abgetreten, der in Deutschland schon recht erfolgreich, in der Schweiz neuerdings mit eigener Niederlassung, in diesem Business zu Hause ist. Ich wünsch' ihm viel Erfolg mit SUISAfrei.

Ein bisschen schmerzt mich dieses Goodbye schon, obschon ich mich praktisch ja längst verabschiedet habe davon.

Donnerstag, 24. Mai 2012

iPad-Spieltipp: Scotland Yard

Es war wieder einer dieser Zufälle, die mich vor einigen Tagen darauf aufmerksam machten, dass Ravensburger eine Spieleadaption fürs iPad/iPhone rausgegeben hat: Scotland Yard. Ein Spiel, das schon als Tischspiel vor Jahrzehnten ein Renner war, startet zum zweiten Frühling via iTunes. Mittlerweile hat das Spiel schon einige Charts erobert und Rekorde gebrochen.

Als Mister X flüchtet man vor den Detektiven durch London, hinterlässt da und dort Spuren, taucht zwischendurch auf und gleich wieder unter. Können die Detektive den Flüchtigen schnappen oder gewinnt Mister X die Spielrunde?

Mittwoch, 23. Mai 2012

Damit jagt mich die Polizei

Ich muss mich (wieder) in acht nehmen, die Polizei hat offenbar auch auf STROMER umgestellt. :-)

Quelle: Facebook



Dienstag, 22. Mai 2012

Video: Wie ein Differential funktioniert

Eine sensationell gute (weil einfache) Erklärung, wie ein Differentialgetriebe funktioniert. Das versteht dann wirklich jeder. Leider ist's in Englisch. Vermutlich versteht man's aber auch ohne Englisch-Kenntnisse.




Montag, 21. Mai 2012

Video: Mit dem Bike die Treppe runter

Frage: Worauf muss man achten, wenn man mit dem Bike eine Treppe runterfährt?
Antwort: Dass man so schnell wie möglich fährt.



Sonntag, 20. Mai 2012

Drohnen, Quadro-, Hexta- und andere Multikopter

Heute per Zufall über die Seite 'flyingmoviecopter' gestolpert. Da hab' ich erstmals von einem Multikopter X6 gelesen und via Google bin ich bei 'multicopter' gelandet, die diese Dinger offenbar entwickeln und produzieren. Und der nächste Händler scheint Grischa Modellbau in Feusisberg zu sein.

Seither habe ich das Gefühl, ich müsste bald mal bei Grischa vorbeigehen... Warum bloss?

Samstag, 19. Mai 2012

Witz des Tages

Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys, stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik. Warum sollten sie irgendwann nicht auch rückwärts einparken können?

Freitag, 18. Mai 2012

Donnerstag, 17. Mai 2012

Zirkus Knie 2012

Interessiert ja keinen, aber ich war letzte Woche im Zirkus Knie. Nach vielen Jahren wieder einmal. Eigentlich aber nur aus zwei Gründen:
  1. Um den Kindern eine Freude zu machen. 
  2. Weil der Gammenthaler mit auf Tournee ist.
Die Kindern hatten definitiv ihren Spass. Aber ich muss gestehen, ich kam eher enttäuscht als entzückt aus der Vorstellung. Schon während der Show habe ich bemerkt, dass es mich nur selten störte, dass ein Turm von einer Frau direkt vor mir sass und das Zentrum der Manege für meine Blicke komplett verdeckte. 

Weil ich nichts ausmachen konnte, das nach meinem Verständnis qualitativ nicht überzeugen konnte, habe ich mir natürlich die Frage gestellt: Was war es? Warum komme ich nicht begeistert aus der Show?

Mittwoch, 16. Mai 2012

Samstag, 12. Mai 2012

Musikstil: Land

Die Übersetzungen in iTunes und anderen Apple-Diensten klappen eigentlich generell ganz gut. Deshalb umso verwunderlicher, dass ausgerechnet ein Musikstil zu übersetzen versucht wird. Aus Country wird dann Land (siehe Abbildung).

Ich stell mir gerade vor, wie das sonst noch sein könnte. Wenn es auf einmal einen Musikstil Fels (Rock) gibt oder Hüpfhüfte (Hip-Hop). Lustig.

Und jetzt versuche ich herauszufinden, warum ich überhaupt dieses Update kriege. Die Band Graham Blvd sagt mir nämlich überhaupt nix.

Montag, 7. Mai 2012

Aufregen wegen LKW

Dass sich manch ein PW-Fahrer über die Brummis aufregt, ist kein Geheimnis. Umgekehrt wohl ebenso. Tatsache ist aber halt, dass es nicht ohne LKW geht. Unsere Gesellschaft würde stillstehen. Dazu hat der Maik ein nettes Bildchen veröffentlicht. Auf seinem Blog gibt's auch ein aufklärendes Video, das die Bedeutung von Lastwagen in der heutigen Zeit aufzeigt.

Alles gut und recht. Ich weiss und akzeptiere das. Ich habe nur einen Wunsch an euch Trucker: Hört auf, andere Fahrzeuge zu überholen. Auch wenn ihr vielleicht 3 km/h schneller seid als euer Vordermann, ihr seid trotzdem dreissig oder vierzig langsamer als der Verkehr, der von hinten heranbraust.

Ich sag's einmal mehr: Ich wünsche mir ein generelles Überholverbot für LKWs. Mehr nicht.

Donnerstag, 3. Mai 2012

Gotthard: Starlight (Video)

Die zweite Singleauskoppelung aus dem neuen Gotthard-Album 'Firebirth' ist als Videoclip erschienen.



Ein cooler Start, dann aber eher enttäuschende 08/15-Ware, der irgendwie das Profil fehlt. Scheint, als hätte man bei der Melodie Töne sparen müssen. Vermutlich deswegen kommt mir die Stimme von Nic etwas fad rüber. Da hat mir 'Remember it's me' deutlich besser gefallen.

Nun bin ich erst recht gespannt auf das Album. Es erscheint am 1. Juni.

Mittwoch, 2. Mai 2012

Picycle: Noch ein E-Bike

Zugegeben, das Design ist irgendwie ansprechend. Macht zumindest Lust, auf eine Testfahrt. Aber haben wollen?

Ich verstehe nicht ganz, warum so viele Design-Studios sich mit E-Bikes beschäftigen, wenn das Produkt als solches eigentlich längst einen Massenmarkt bedient und etabliert ist.

Und ich verstehe auch nicht, wie man es schafft, für ein solches Review-Video den Lenker falsch zu montieren... Doch, der ist falsch. Klar erkennbar in der Einstellung, wo sich die Dame darüber beklagt, dass der Gasgriff unlogisch platziert ist. Da stehen die Beschriftungen nämlich auf dem Kopf. Wäre der Lenker andersrum montiert, könnte man die Wörter lesen und der Wunsch der Lady wäre auch erfüllt.

Aber wie gesagt, nettes Design.