Samstag, 31. März 2012

Mikrokopter-Bausatz von Flyinghigh

Der Herr aus diesem Film hat auf meine Anfrage geantwortet und verraten, woher er seinen Quadrokopter hat. Offenbar handelt es sich dabei grundsätzlich um einen Bausatz, den es beim Volketswiler Anbieter "Flyinghigh" gibt.

So auf den ersten Blick würde ich sagen, dass die Betreiber dieser Webseite Informatiker sind, die sich dem Hobby "Mikrokopter" mittlerweile zumindest teilweise geschäftlich widmen. 'Flyinghigh' bietet so ziemlich alles an, was es zum Bau oder zur Reparatur eines Mikrokopters braucht.

Und was mir gefällt: Die Volketswiler treffen sich anscheinend regelmässig (monatlich) mit Gleichgesinnten. Das wär' vielleicht mal eine Gelegenheit, Mikrokopter-Luft zu schnuppern und mich langsam aber stetig mit der Thematik vertraut zu machen.

Der Herr von Imagevideo-Flawil hat mich aber freundlicherweise noch darauf aufmerksam gemacht, dass der Spass seinen Preis hat. Und der könnte etwas hoch sein, nur um ein Foto seines Hauses aus der Luft zu machen. Mal sehen...

Kommentare:

  1. also dann... anfangen, einen Sparstrumpf lismen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann nicht lismen, das ischt das Probläm.

    AntwortenLöschen