Mittwoch, 8. Februar 2012

Dropbox-Alternative: SugarSync

Habe gerade von einer scheinbar mächtigen Alternative zu Dropbox vernommen. Der Service heisst SugarSync und bietet in der kostenlosen Version Platz in der Cloud von 5 GB. Wenn du dich via untenstehendem Link anmeldest, kriegst du sogar 5,5 GB kostenlos.

Ich kann noch nicht viel dazu sagen, bin's grad selber ein bisschen am Testen. Eigentlich bin ich ja mit Dropbox ziemlich zufrieden, auch wenn die kürzlich etwas beunruhigende Probleme hatten. Aber ein "Plan B", sprich eine Alternative, ist nie falsch.

5.5 GB kostenlos auf Sugar Sync

1 Kommentar:

  1. Ich nutze jetzt seit einiger Zeit Samepage um meine Dateien zu sichern, Aufgaben an mein Team zu verteilen und kann sogar eine eigene Knowledgebase erstellen.
    Es gibt einen Client um Files zu synchen sowie Apps für iPhone und Android. Alles also ähnlich wie bei Dopbox und Co. mit dem, für mich wichtigen Unterschied, dass die Software nicht auf Filesync beschränkt ist.
    Ich kann Seiten und Unterseiten erstellen, Nutzern verschiedene Rechte zuweisen und habe somit eine zentrale Anlaufstelle für alles was mit Kommunikation oder Wissensdatenbank zu tun hat.
    Selbst wenn man nur seine Kochrezepte digital ablegt ;)

    Wer sich das ganze mal anschauen will erhält unter meinem nachfolgenden Link ganze 50 GB Speicher: http://samepage.io/

    AntwortenLöschen