Dienstag, 31. Januar 2012

Skallops: Noch ein Kickstarter

Das Produkt aus meiner ersten Kickstarter-Beteiligung ist noch nicht produziert, geschweige denn angekommen. Doch da folgt schon der zweite Streich: Ich habe saftig in die Skallops investiert.

Die Skallops sind lasergefräste Teilchen, mit Hilfe deren sich handelsübliche Spielkarten zu 3D-Gebilde zusammenfügen lassen. Eine weitere wunderbare Geschenkidee, wie ich finde. Deshalb hab' ich auch gleich ein paar Sets bestellt.

Ich berichte dann wieder, wenn ich die Dinger in Händen halte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen