Donnerstag, 1. Dezember 2011

Drama um einen Kugelschreiber

Ich habe mal wieder ein kleines Experiment gestartet. Es geht um einen Kugelschreiber, den ich vor vielen Jahren gekauft habe und mit dem ich seither vermutlich viele Kilometer geschrieben habe. Nun ist mir der Druckknopf (siehe roter Kreis) verloren gegangen. Doof.

Man kann zwar immer noch unverändert Schreiben, aber schön aussehen tut das nicht. Ich könnte in die Papeterie und von einem anderen Kugelschreiber diese Kappe mitnehmen mir einfach einen neuen Kugelschreiber kaufen.

Irgendwie hat mich jetzt aber gereizt, mal die Möglichkeiten und die Flexibilität eines Kundendienstes zu testen. Also habe ich stattdessen diesem geschrieben, mein Problem geschildert und gespant abgewartet, was als Antwort kommt.

Kommentare:

  1. He, einen Kulli im Wert von 25 Franken wegschmeissen, weil ein 2-Rappen-Teil fehlt, ist doch auch doof. :-)

    AntwortenLöschen