Mittwoch, 12. Oktober 2011

Guncam mit HD-Auflösung

Wenn ich mein Ziel irgendwann erreichen möchte und tatsächlich selber Luftaufnahmen meines Hauses machen kann, dann muss ich mir früher oder später Gedanken machen zum Thema Kamera. Zumindest wenn die Cam an einem preiswerten, kleineren Fluggerät angebracht werden soll, werde ich wohl verschiedene Kompromisse eingehen müssen. Das Gerät sollte vor allem kompakt und leicht sein, jedoch trotzdem ansprechende Bildqualität liefern können. Ein in Frage kommendes Gerät habe ich eben entdeckt: Die Guncam. Bei den verhältnismässig geringen Investitionskosten lohnt sich deren Anschaffung vielleicht sogar auch einfach so zum Spass zu Testzwecken.

Die Guncam würde sicher kein übermässig auf Nutzlast ausgelegtes Fluggerät voraussetzen. Damit kämen wohl budgetschonende Lösungen in Frage. Anderseits sind damit nur Videoaufnahmen einfach so möglich. Da Fotos nur auf Knopfdruck geschossen werden, wird das bei RC-Modellen bereits wieder ein Gebastel.

Aber schon beeindruckend, wie gut die Qualität aus solchen Winzlingen heutzutage ist. Vor zehn Jahren hat man noch nicht einmal geahnt, dass man von sowas träumen könnte.

Ein kurzer Test inkl. Video der Guncam findet sich bei RC-Modellscout. Weitere Videos gibt's beim Lieferanten.

Quelle: www.guncam.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen