Samstag, 20. November 2010

Wenn die LKWs nicht wären



Ich hab' mir diesen kurzen Film angeschaut. Ok, habe verstanden. Werde versuchen, mich nächstes Mal ein bisschen weniger zu nerven, wenn ein Brummifahrer Rennluft schnuppert und mit 2 km/h Unterschied über gefühlte 20 Kilometer versucht, einen Kollegen zu überholen.

Wenn man sich die bescheuerten Überholmanöver der LKW-Fahrer so anschaut, stellt sich schon die Frage, wer da den langsamer fahrenden Brummis gegenüber weniger Toleranz hat: Die Autofahrer oder die Brummikollegen selbst.

Gesehen bei truckonline

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen