Dienstag, 5. Oktober 2010

Statistik in Blogger

Sehr schön wurde die Statistik-Funktion in Blogger eingebaut. Ganz offensichtlich hat Google dabei das Rad nicht neu erfunden, sondern auf das seit Jahren bestehende Analytics zurück gegriffen, was auch Sinn macht.

Nun sind Statistiken für private Blogger ohne grössere Ambitionen ja nicht von sonderlicher Bedeutung, wenngleich es natürlich Spass macht, sich versuchen zu steigern. Oder zu sehen, woher die Besucher so kommen. Aber vor allem hilft die Zugriffsstatistik, nüchtern mit beiden Füssen am Boden zu bleiben. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen