Samstag, 30. Oktober 2010

Eigener URL-Shortener

Der junge Herr aus Luzern hat gerade gezeigt, warum ich mir meinen eigenen kleinen URL-Shortener eingerichtet habe. Weil mir dann nicht aus heiterem Himmel einer alle Links zur Sau macht. Und weil da ich entscheide, ob die Besucher ans richtige Ort oder auf eine seltsame Kontaktanzeige gelangen.

Leider führt off.li/paddy jetzt nicht mehr zu der Mutter aller Webseiten. Ich hoffe, beim zweiten verbliebenen "externen" Shortener (xyx.ch/paddy) wird das noch eine Weile halten. Den 'chm' schätze ich jedenfalls etwas weniger sprunghaft ein. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen