Sonntag, 8. August 2010

Restaurant Molino, Uster

Notiz an mich selbst: Auf den Besuch der Molino-Restaurants in Zukunft verzichten. Insbesondere der Filiale Uster.

Das Verhältnis zwischen Preis und Leistung stimmt leider nicht mehr. Nicht dass das Essen schlecht wäre, aber der Preis bewegt sich in einer Sphäre, in der das Restaurant Molino einfach nicht zu Hause ist.

Dass wir angeblich wegen technischer Probleme fast eine halbe Stunde vergeblich versuchten, die Rechnung zu begleichen, sorgte dann auch nicht für bessere Erinnerung.

Kommentare:

  1. Darf man fragen, was du für wie viel hattest? Hatte da eigentlich immer gute Erfahrungen.

    Top für den Mittag in Uster ist immer noch HAN mit dem 15.- Teller ;)

    AntwortenLöschen
  2. Bislang war's in meinen Augen da auch ok, drum sind wir auch wieder da hin.

    1x kleine Margeritha, 3x grüner Salat, 3x grosse Pizzen (davon 2x Margeritha), 4x Getränk, 2x Kaffee: fast 120 Hämmer.

    AntwortenLöschen