Dienstag, 30. Juni 2009

Fast übersehen

Da hätte ich die Presseabteilung fast ignoriert. Was soll der ungefähr eineinhalb Millimeter dicke Karton mit einer Abbildung vorne und wenig aussagendem Text auf der Rückseite? Im schummrigen Licht sah man von der Frontseite lediglich die Abbildung.

Wohl nur weil mein Daumen beim Aufnehmen das Loch in der Mitte erfühlte habe ich die hinter der Foto versteckten CD entdeckt.

Und ganz nebenbei hat mir Hymer noch die Frage beantwortet, die ich mir schon länger stellte: Hymer und die Tochtermarke Carado werden offenbar vom gleichen Team vermarktet. Und dennoch wird selbst eine Kleinigkeit wie eine Presse-Info zielpublikumgerecht präsentiert. Nicht schlecht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen