Mittwoch, 15. April 2009

iTunes Stöckchen

Ich mag’ Statistiken aller Art, besonders der sinnlosen. Deshalb kommt das Stöckchen via Fraggle wie gerufen.

Starte Dein iTunes, was sagt die Statistik:
14′190 Titel
39 Tage 16 Stunden 23 Minuten 2 Sekunden
67.24 GB

Kürzester und längster Track (ohne “Intros”):
- “Guitar Solo” von Gölä (0:28)
- Kasperlitheater “De Wichtelkönig Humschtibumschti (32:16)



Erster und letzter Track (Titelname):
-”ABBA Medley” von “Stars on 45″ (Oje…)
- “99 Miles from L.A.” von Albert Hammond (Ich dachte, die Zahlen kommen am Anfang?)

Erster und letzter Interpret:
-A-Ha
- 98 Degrees (wieder die Zahlen am Schluss?!)

Erstes und letztes Album (Titel):
-”Abba” von AC/DC… Quatsch, von Abba
- “The 90’s Vol. 1″ von Various :-)

Die fünf meistgespielten Tracks:
- “Say You Want Me” von Myron
- “The Pieces Don’t Fit Anymore” von James Morrison
- “Bubblewarp” von McFly
- “I’ve Been Waiting” von Myron
- “Stick To Your Guns” von Bon Jovi

Fünf Songs im Partyshuffle (Party-Jukebox):
- “Still Standing” von Rasmus
- “Always” von Bon Jovi
- “Forever Yours” von Michael Sweet
- “Music Makes My World Go Round” von Lovebugs
- “So Serious” von ELO

Suche nach folgenden Begriffen – wieviele Songs tauchen als Ergebnis auf?
Sex: 12
Death: 1
Love: 1′521 (ups…)
You: 2′223
Home: 166
Boy: 460
Girl: 182

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen