Dienstag, 23. Dezember 2008

The Next Uri Geller 2009

Scheinbar war “The Next Uri Geller” ein Erfolg für Pro7, denn der deutsche Sender bringt das gleiche Format auch im 2009 nochmals auf die Mattscheibe. Wir haben das ja bereits geahnt. Erneut müssen zehn Mentalisten in acht Sendungen ihr Können unter Beweis stellen und der Beste wird zum “nächsten” Uri Geller ausgezeichnet. Doch wenn im 2009 der nächste ausgezeichnet wird, was ist dann mit dem “nächsten” aus 2008? Ist das jetzt der “letzte” vor dem “nächsten”? 
Pro7 bringt uns durcheinander indem sie zweimal nach dem Nachfolger von Uri Geller suchen. Oder hat Vincent Raven schon abgedankt? Gehört hat man von dem ja schon kurz nach dem Finale nichts mehr, das Preisgeld hat er wohl statt in Marketing in Vogelfutter investiert. Nun gut, dass es spannendere Trickkünstler gibt als einen Vincent Raven, davon war ich schon von Anfang an überzeugt. Vielleicht schafft’s diesmal einer, der wirklich was drauf hat.
Für mich gehören Trickkünstler, und das sind die auftretenden Mentalisten allesamt, auch wenn Pro7 bislang etwas anderes zu vermitteln versuchte, zu den unterhaltsamsten Entertainern. Deshalb werde ich mir die Sendungen in erster Linie aus der Sicht eines Konsumenten anschauen. Und ich hoffe, dass sich Pro7 diesmal nicht wieder zu haarsträubenden Behauptungen à la “die können das wirklich” hinreissen lässt und die Sache auch lockerer, als Unterhaltung eben, präsentiert. Solange keiner ernsthaft behauptet, bei den auftretenden Künstlern wären wirklich übernatürliche Kräfte im Spiel, sehe ich auch keinen Grund, die Tricks zu verraten oder zu durchschauen.
Interessant wird es auch sein, wie andere Seiten, deren Betreiber zum Teil selber Trickkünstler sind, die Sendungenkommentieren werden. Ich werde versuchen, Feedbacks und Meinungen von verschiedenen Seiten zusammen zu tragen, wenn’s denn nötig wird. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen