Montag, 1. Dezember 2008

Einen Job jeden Monat

Manchmal wünschte ich mir, ich könnte zum Salär, das ich heute habe, alle paar Monate einen komplett anderen Job machen. Oder wie wär’s mit einem Einmonatsjob nach dem anderen, zwölf im Jahr? Wow, das wär’s. Immer neue Herausforderungen, neue Erfahrungen und neue Leute kennen lernen. Ich denke, damit hätte ich für die nächsten… zwölf Monate ausgesorgt mit Blog-Themen. :-)
Leider ist zwischen Idee und Umsetzung mitunter ein weiter Weg. Und selbst die beste Idee ist nicht viel wert, wenn sie nicht umgesetzt wurde. Oder wenn sie schon ein anderer hatte. Und die hier hatte – wie so oft – definitiv schon einer. Nur hat der’s noch auf die Spitze getrieben: Jede Woche einen neuen Job. Das war Februar 2007 bis Februar 2008. Weil er sich nicht in irgendwelche festgetrampten Pfaden bewegen wollte. Wow! Und den Erlös dieses Abenteuers hat er gespendet. Hut ab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen