Montag, 22. Dezember 2008

Ein anderes Wort für...

Wer viel schreibt, kennt das Problem. Man will vermeiden, sich ständig zu wiederholen und die gleichen Wörter immer und immer wieder zu verwenden. “Gib mir ein anderes Wort für hilfreich” oder so ähnlich fragen wir uns und andere. Wie schön wär’s, ein Wort schreiben zu können und im Nu ein paar Alternativen dazu zu erhalten. Nun, nichts einfacher als das.

Mit der Seite “ein-anderes-wort” gelingt das in Zukunft im Handumdrehen, oder besser auf Mausklick. Man gibt das entsprechende Wort ein und schon spuckt die Datenbank mehrere Alternativen dafür aus. Die Resultate sind gegliedert nach Wortgruppen, denn nicht selten (sprich meistens) gibt es ja mehrere Anwendungsbereiche und Aussagen für dasselbe Wort. Und auf obiges Suchbeispiel zurückkommend hoffe ich, dieser Beitrag war für den Einen oder Anderen dienlich, nützlich, lehrreich, von Nutzen, förderlich oder gar segensreich.

Nachtrag: Eine vielleicht noch bessere Seite ist das Synonym-Lexikon. Sie hilft auch hervorragend bei der Suche nach einer Worterklärung. Soll ja manchmal Worte geben, die man noch nicht kennt. Wer also nicht weiss, was Synonym bedeutet, schlage am besten gleich im Synonym-Lexikon nach. Danke für den Tipp, Dani.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen